MAGDALENA HARNISCHFEGER-KSOLL -
Rechtsanwältin

Resume
Tätigkeit 
Veröffentlichungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programm

RESUME

MAGDALENA HARNISCHFEGER-KSOLL, Rechtsanwältin, Senior-Partner von "Fromm Harnischfeger-Ksoll Dolce & Wenner", seit 1. August 1996 Senior-Partner bei

 "WESSING & BERENBERG-GOSSLER",

 München-Düsseldorf-Hamburg-Frankfurt-Berlin-Leipzig-Brüssel-Shanghai.

Geboren in Hamburg/Deutschland, zugelassen als Anwältin seit 1970, München, Ausbildung: Universität Hamburg und München (1. Staatsexamen 1965; 2. Staatsexamen 1969).

Tätigkeit:

Wirtschaftsrecht (national/international), Gesellschaftsrecht, Inter­nationales Vertragsrecht, Joint Ventures und andere Formen investiver und nichtinvestiver internationaler Cooperation, Recht der Volksrepublik China und der GUS-Staaten. Seit 1979 in der Beratung europäischer Firmen im China-Geschäft tätig, seit 1985 für chinesische Firmen in Deutschland.

Veröffentlichungen u.a.:

"China-Handbuch für die Wirtschaft", J. Schweitzer, Verlag, 1986 (Mitherausgeber und Autor); "Rahmenbedingungen für Gemeinschaftsun­ter­nehmen in der UdSSR, Polen, Ungarn, Jugoslawien und CSFR", Der Betrieb, 1991; "Equity Joint Ventures with Chinese Partners", Nomos Ver­lagsgesell­schaft Baden Baden, 1991 (Mitherausgeber und Autor); "Legal Frame Work of Investment in Vietnam", 1995; "Erfolgreich verhandeln im China-Geschäft - Risiken minimieren, Verträge optimieren", Gabler-Verlag 1996,„Erfahrungsberichte deutscher Unternehmen in China“(Mitherausgeber und Autor), Gabler-Verlag 1999, „Asien-Handbuch – Länderteil China“, Beck-Verlag, 1999.

Mitgliedschaften:

Arbeitsgruppe für rechtliche Fragen des Handels und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit Deutschland/China unter dem gemischten Deutsch-Chinesischen Ausschuß (Leitung der deutschen Delegation); Mitglied des Steering Committee des Arbeitskreises China der deutschen Wirtschaft, Mitglied des Beirats des Ostasiatischen Vereins e.V.; Deutsch-chinesische Juri­stenvereinigung; Deutsches Ost-Forum e.V. (Mitglied des Präsidiums); Union Internationale des Avocats.

Inhalt

| Inhalt | News | Newsletter | Law & Order | Travel in China | Umweltschutz | Wasserschutz
| China Forum | Impressum | Verbände | Events | Asien-Pazifik-Forum | Bauen in China |
| Energiewirtschaft | Projects | Wirtschaft | Welcome | China A-Z | Projektentwicklung in China |
| Kontakt |