*
UMWELTSCHUTZKONFERENZ 26.Oktober 2000 http://www.chinaproject.de
*
 
   
- THEMEN
  Energiewirtschaft
Recht & Steuern
Wasserwirtschaft
Bauen und Planen
Stadtentwicklung

Ausschreibungen
Umwelttechnik

Informationen
China A-Z
APforum.com
Surftipps
- SERVICE SITES
 

www.sina.com.cn

www.jahoo.com

apforum.com

www.sohoo.com

gbchinese.yahoo

globellink.nc.net

www.163.net

online.sh.cn

www.263.net

www.szonline.net

- CHINAPROJECT
  Impressum
Kontakt
Events
China Forum
Newsletter
Projekte
Inhalt
Search China

 

 zurück

 

*

Umweltkonferenz in Beijing Zur Homepage

ITUT bereitet deutsche Umweltschutzkonferenz in Beijing vor

Newsticker:  

China: Symposium und Unternehmerkontaktbörse
Die ITUT GmbH und die Deutsche Handelskammer in China organisieren anlässlich der Deutsch-Chinesischen Umweltkonferenz 2000 ein Symposium zur Präsentation umwelttechnischer Problemlösungen für den chinesischen Markt sowie eine Kontaktbörse für deutsche und chinesische Firmen. Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) im Rahmen des Exportförderprogramms geförderte Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen auf dem chinesischen Markt anbieten möchten und Kontakt zu geeigneten lokalen Partnern und Kunden suchen.
29.05.2000, Quelle: ITUT GmbH
Für weitere Informationen:
mostert.clemens@itut.de

China: Firmenpool Kanton
ITUT Internationales Transferzentrum für Umwelttechnik GmbH hat in Kanton eine Firmenpool gegründet. Grundgedanke des Firmenpools ist es, für eine auf maximal 15 begrenzte Anzahl von schwerpunktmäßig mittelständische Unternehmen eine kostengünstige und effiziente Vertretung in China zu schaffen
30.05.2000, Quelle: In Kanton steht der Firmenpool-Manager Herr Kuan für die Information vor Ort zur Verfügung
Für weitere Informationen: du-eisenach.mengtian@itut.de

Entsorga 2000: ITUT-Stand "Treffpunkt globaler Umweltmärkte"
Die ITUT GmbH wird auf dieser Messe einen "Treffpunkt globaler Umweltmärkte" mit Delegationen aus Osteuropa, Lateinamerika und Asien durchführen. Alle 11 Umwelt-Area-Manager werden Auskunft über die Chancen auf den Umweltmärkten ihrer Länder geben.
25.01.2000, Quelle: ITUT
Für weitere Informationen: je@itut.de

China: Info-Dienstleistung zum Umweltmarkt China
Die Umwelt-Area-Managerin in China gibt einen monatlichen Newsletter zum Jahresbezugspreis von DM 150,-- heraus.
03.01.2000, Quelle: Delegiertenbüro Shanghai
Für weitere Informationen: office@ahksha.com.cn

*    

 

 

© 2000, Spichernstraße 15, 10777 Berlin, Tel. 01723116595, Fax. 030-2185432 - All rights reserved for the Author/Publisher. Alle Rechte, auch Übersetzungen, sind vorbehalten. Reproduktionen gleich welcher Art, ob Fotokopie, Mikrofilm oder Erfassung in Datenbanken oder Datenbankverarbeitungsanlagen nur mit schriftlicher Genehmigung des Urhebers. Aus der Veröffentlichung kann nicht geschlossen werden, daß die beschriebenen Lösungen oder verwendeten Bezeichnungen frei von gewerblichen Urheber oder Schutzrechten sind. Verantwortlich: Eberhard_Trempel@t-online.de - Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

 

| Inhalt | News | Newsletter | Law & Order | Travel in China | Umweltschutz | Wasserschutz | Events |
| China- Forum | Impressum | VerbändeAsien-Pazifik-Forum | Bauen in China | Energiewirtschaft
| Projects | Wirtschaft | Welcome | China A-Z | Projectentwicklung in China | Kontakt | Suchen |